Tipps & Tricks - Nützliches für den Zahnerhalt

Ab wann sollen Kinder zum Zahnarzt?

So früh wie möglich um den Zahnarztbesuch zur Normalität werden zu lassen.
Grundsätzlich sollte der erste Besuch in der Praxis ab dem ersten Michzahn stattfinden.

Wie oft geht man zum Zahnarzt?

2x mal im Jahr sollte der Regelfall sein (Vorsorge & professionelle Zahnreinigung).
Parodontitis-Patienten sollten 4x im Jahr ihren Zahnarzt aufsuchen.

Welche Zahnbürsten, Pasta, Spülungen empfehlen wir?

Elektrische Zahnbürsten (z.B. Oral-B) oder eine mittelharte Hand-Zahnbürste. Vorteil einer
elektrischen Zahnbürste sind die im Vergleich zu einer herkömmlichen Zahnbürste erhöhten
Putzbewegungen pro Minute. Als Zahncreme empfehlen wir Produkte von Elmex.

• Wie oft sollte man seine Zähne putzen?

Empfohlen wird mindestens 2x täglich (morgens und abends). Besser wäre die Zähne
3x pro Tag zu putzen. Empfehlenswert ist auch der Einsatz von Zahnseide zur Reinigung
der Zahnzwischenräume.
Die Putzrichtung sollte immer von „rot nach weiß“ verlaufen mit kreisenden Bewegungen.
Zahnbürste im 45° Winkel anlegen und abrollen.

 

 

 

 

 

 

Texte & Inhalt © 2009-17 Praxis Zebunke | Website © 2009-17 logo.mind